Stellenausschreibung: Koordinator für Internationale Jagdangelegenheiten und Artenschutz

Der Internationale Rat zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (CIC) und der Deutsche Jagdverband (DJV) suchen für zwei Jahre einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin. Die Projektstelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und umfasst 40 Stunden/
Woche. Einsatzort ist Berlin.

Erstellt am 02.08.2017

Stellenausschreibung und Anforderungsprofil

Der CIC und der DJV suchen für eine auf zwei Jahre angelegte Projektstelle in Berlin ab dem 1.10.2017 einen  Koordinator für Internationale Jagdangelegenheiten und Artenschutz (m/w).

 

Die Projektstelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und umfasst 40 Stunden/ Woche.  

 

Ihre Aufgaben

Sie entwickeln und betreuen für den CIC Deutschland und den DJV in Angelegenheiten des internationalen Artenschutzes und der Auslandsjagd eine einschlägige Kommunikationsstrategie gegenüber der Öffentlichkeit in Deutschland.

Sie unterstützen die Umsetzung dieser Strategie in Absprache mit CIC und DJV.

Sie agieren in der Schnittstelle zwischen FACE, dem CIC Budapest, der DD des CIC, dem DJV und für Jagd und Naturschutz relevanten nationalen und internationalen politischen Gremien sowie Institutionen und Organisationen.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise in Politik, Naturschutz, Wildbiologie, Recht) oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung (z.B. Verband, Politik, PR–Agentur)
  • Auslandserfahrung
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Englisch und Deutsch in Wort und Schrift verhandlungssicher
  • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen, elektronischen Medien
  • Jagdscheininhaber
  • Großes Interesse an Jagd und Naturschutz
  • Sicheres Auftreten, gutes Durchsetzungsvermögen, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Systematische und analytische Arbeitsweise
  • Vertrauenswürdigkeit und Loyalität
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, auch ins Ausland 

 

Nähere Informationen enhält die Ausschreibung.

Zurück zur Übersicht